KPMG-Frauen-SandDie Ehrenamtsbörse-NES wurde im Februar 2015 eröffnet. Entstanden ist sie aus einer Arbeitsgruppe des "Forum Generationengerechte Stadt".

Die Ehrenamtsbörse ist Ansprechpartner für alle Fragen des bürgerschaftlichen Engagements. Mit der Entwicklung von eigenen und/oder Kooperationsprojekten reagiert die Ehrenamtsbörse auf regionalen Bedarf. 

Träger der Ehrenamtsbörse ist die Stadt Bad Neustadt a.d.Saale.

Der Beirat (in Gründung) setzt sich zusammen aus Vertretern der o.g. Arbeitsgruppe, der Stadt Bad Neustadt und der Kooperationspartner.

Im Agenturteam engagieren sich zwei hauptamtliche Mitarbeiterinnen und mehrere Ehrenamtliche. Unsere Arbeit profitiert von den vielfältigen Kompetenzen der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Im Rahmen unserer täglichen Arbeit sind wir den Regeln und Grundsätzen unseres Leitbildes verpflichtet.

Zum Seitenanfang